Osteoporose präoperative Behandlung Flat back Physiotherapie Schmerztherapie Flachrücken Wirbelsäule Ischiasschmerzen Fußchirurgie Kreuzschmerzen Rückenschmerzen Wirbelkörperresektion Manualmedizin Wirbelsäulenchirurgie Miederbehandlung postoperative Behandlung Infiltrationen Wirbelkörper Implantate
Über uns
Behandlungsablauf
Diagnose & Behandlung
Gesunde Wirbelsäule
Patientenberichte
Servicebereich
Fachbereich
Ordination:
Univ. Doz. Dr. Werner Lack
Penzingerstrasse 63, 1140 Wien

5 Gehminuten von der U-Bahn-Station Hietzing/Kennedybrücke,
ebenerdig, rollstuhlgerechter Zugang,
keine Kassen

Termin nur gegen Voranmeldung!

Phone: +43 1 894 61 46
Kontaktieren Sie uns !  
Schrift vergrößernSchrift verkleinernDruckversion

Diagnose & Behandlung

Nucleusersatz

 

Künstlicher Ersatz des Bandscheibenkerns (Nucleus pulposus) bei ganz oder grossteils erhaltenem Faserring (Anulus fibrosus);

 

Kann einerseits vom hinteren oder seitlichen Zugang implantiert werden,wobei der seitliche Zugang vorzuziehen ist (bei Luxation keine Gefahr einer Nervenschädigung);

 

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit eines axialen (transsakralen) Zugangs (siehe AxiaLIF) oder die Einspritzung eines Gels in den Bandscheibenkern;


Insgesamt derzeit keine wirklich befriedigenden Ergebnisse.



zurück zum Seitenanfang