Ischiasschmerzen Wirbelkörperresektion Wirbelkörper Kreuzschmerzen Flachrücken Implantate Wirbelsäule Rückenschmerzen Flat back Physiotherapie Osteoporose Schmerztherapie präoperative Behandlung Wirbelsäulenchirurgie Miederbehandlung Infiltrationen Fußchirurgie Manualmedizin postoperative Behandlung
Über uns
Behandlungsablauf
Diagnose & Behandlung
Gesunde Wirbelsäule
Patientenberichte
Servicebereich
Fachbereich
Ordination:
Univ. Doz. Dr. Werner Lack
Penzingerstrasse 63, 1140 Wien

5 Gehminuten von der U-Bahn-Station Hietzing/Kennedybrücke,
ebenerdig, rollstuhlgerechter Zugang,
keine Kassen

Termin nur gegen Voranmeldung!

Phone: +43 1 894 61 46
Kontaktieren Sie uns !  
Schrift vergrößernSchrift verkleinernDruckversion

Diagnose & Behandlung

VEPTR (Vertical expandable prosthetic thoracal rib)

 

Bei manchen Deformitäten des Brustkorbs und kindlichen schweren Wirbelsäulenverkrümmungen zwischen Rippen oder Rippe und Beckenkamm eingesetzter expandierbarer Titanstab, der eine Korrektur ermöglicht und etwa alle 6 Monate weiter distrahiert werden kann (siehe kongenitale Deformität)



zurück zum Seitenanfang